Seefahrtsabschnitt
Seefahrtsabschnitt

Seefahrtsabschnitt:Das Ministerium für maritime Angelegenheiten, ein untergeordnetes Büro der Generaldirektion Häfen und Schifffahrt, wird von der Mercantile Marine Division eingerichtet.

Die Abteilung wurde 1930 gegründet und ist Teil der pakistanischen Behörde für die Sicherheit des Seeverkehrs. Es wird vom Principal Officer geleitet, der auch Registrar of Ships und Light House Superintendent ist.

Seefahrtsabschnitt
Seefahrtsabschnitt

PERSPEKTIVE HISTORISCH:

Am 1. Mai 1930 wurde die Marine Mercantile Department eingerichtet und unter die Aufsicht der Notification No. 3-2.1 / 30 vom 19. April 1930 an den Principal Vide Officer gestellt.

Der Chief Officer wurde von Amts wegen zum Schifffahrtsmeister ernannt.

Seefahrtsabschnitt
Seefahrtsabschnitt

Es wurde eine Bekanntmachung herausgegeben, in der alle Mitteilungen der Seefahrer, Navigationswarnungen, Anfragen zu Schiffsursachen, Pilgerschiffe, Leuchttürme, externe Auswanderung,

Kompetenzzertifikatsprüfungen, Schiffsregistrierung und Nahtanträge aufgeführt sind – alle Funktionen der Schifffahrtsbüros und der allgemeinen Verwaltung der zentralen und provinziellen Marktgesetze.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *